Ernährungsberatung: Futterpläne für Hunde und Katzen

Ob Fertigfutter, selbstgekocht, frisch gefüttert oder Barf, in der Ernährungsberatung dreht es um Pläne.

Kein Mensch – Tier – Team ist nicht vergleichbar. Aus diesem Grund ist die Individualität das A und O. Ich arbeite unabhängig von Herstellern, Marken sowie Konzepten. Mein Ziel ist es die passende Lösung für die Ernährung Ihres Hundes/Ihrer Katze zu finden.

Was ist mir besonders wichtig?

Für mich ist es zwingend nötig, dass Sie – als Tierhalter – sich mit der gewählten Fütterung wohlfühlen. Erst dann ist wichtig, dass der Weggefährte die gewählte Nahrung verträgt. Wenn beides nicht passt, werden wir zusammen keinen Erfolg haben. Die gewählte Ernährung sollte die Bedürfnisse für Artgerecht für alle Seiten befriedigen, auch wenn man mal Abstriche machen muss.

Was ist mein Ziel und wo kann ich Ihnen helfen? 

Mein Ziel ist es, dass jeder Hund und jede Katze in ihrer Lebensphase eine bedarfsdeckende, gesunde und artgerechte Ernährung erhalten. Wobei diese ebenfalls Menschennahrung sein kann. Diese Nahrung muss in das Budget und das Leben von Ihnen als Halter passen.

Es ist egal, ob Sie einen gesunden/gesundes Welpen/ein Kitten haben, einen Senioren oder ob eine Gewichtsmodulation (zum Beispiel Übergewicht) ansteht. Ebenso ob Sie Unterstützung im Krankheitsfall (also eine medizinische Ernährungsberatung bei Allergien oder Krebs) benötigen. Ich stehe Ihnen, in der Ernährungsberatung für Hunde und Katzen, gern mit geballtem Wissen (Ausbildung bei verschiedenen Anbietern) und einigen – mehr als zehn – Jahren Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite.

 

Ernährungsberatung

Ein blick in einen Napf nach ABAM

Welche Beratungen biete ich an?

Schauen Sie sich meine Preisliste an. Neben den Preisen finden Sie hier auch das Angebot für die einzelnen Beratungskomplexe. Diese können sich immer wieder mischen, deswegen ist es wichtig, dass Sie zuerst mit mir den Kontakt aufnehmen, bevor Sie eine Ernährungsberatung buchen. So kann ich den Umfang im Rahmen der Krankheiten oder Bedürfnisse des Hundes oder der Katze ersehen und Ihnen ein passendes Angebot erstellen. Das genaue Vorgehen können Sie der Seite „Ablauf der Ernährungsberatung“ entnehmen.

Sind sie sich nicht sicher, ob die Chemie passt, können Sie mir die ersten Fragen zur Ernährung in Ihren speziellen Fall in einer kurzen Analyse zum Bedarf stellen. Dafür biete ich einige Möglichkeiten. So können Sie einen kostenlosen Kurztermin buchen. Dieser ist auf maximal 15 Minuten festgelegt. Hier können Sie kurz Ihre Probleme mit der Fütterung schildern oder ob Ihr Hund oder die Katze schwerwiegendere Probleme hat und sich nicht sicher sind ob eine tiermedizinische Ernährungsberatung nicht doch passender wäre

Was gilt es noch zu beachten?

Ich betreue Sie gerne online oder bei Ihnen zu Hause im Umkreis von Aarbergen im Rheingau – Taunus – Kreis. So gesehen bin ich immer in der Nähe. So wie Sie immer in meiner Nähe sind. 

Sollten Sie eine Ernährungsberatung bei mir buchen wollen, erstelle ich Ihnen immer erst einmal einen Kostenvoranschlag. Dieser kostet immer 15€. Diese müssen immer beglichen werden. Ich investiere bereits in die Auswertung Ihres Fragebogens Zeit für Sie. Ich werte medizinische Untersuchungen aus und schaue, welchen Aufwand und Zeitrahmen eine Beratung für Sie in Anspruch nimmt. Wenn Sie Sie dann nach diesem Kostenvoranschlag doch für einen Kollegen entscheiden, hätte ich diese Zeit bezahlt. Wenn Sie sich für mich entscheiden, werden diese 15€ mit der gesamten Summe verrechnet. Dieses gilt für die Interessenten von Online- und Vor – Ort – Beratungen gleichermaßen.

Wenn Sie sich für eine Vor – Ort – Beratung entscheiden, sollte Ihr Wohnort nicht mehr als 20km von meiner Haustüre entfernt befinden. Die Angaben dazu finden Sie im Impressum. Schauen Sie an dieser Stelle selbst einmal nach, ob es passt. Zuzüglich zu den Beratungsgebühren kommt noch die Anfahrt je gefahrenen Kilometer dazu. Die Rückfahrt wird Ihnen nicht berechnet.

Ich kann keine Haftung für die Umsetzung der von mir erstellten Pläne oder weitere Unterlagen in der Ernährungsberatung übernehmen. Meine Arbeit in der Ernährungsberatung führe ich nach besten Wissen und Gewissen durch. Allerdings kann es immer mal passieren, dass es zu Missverständnissen kommt oder vielleicht eine Information vergessen wurde. So ist es zum Beispiel möglich, dass es zu einer Unverträglichkeit, einer Wechsel- oder Nebenwirkung kommen kann. Die Umsetzung obliegt Ihrer Verantwortung und gerade bei einem kranken Tier kann es sinnvoll sein, noch einmal mit dem behandelnden Tierarzt oder THP Rücksprache zu halten. So können wir einen Plan immer noch anpassen oder komplett neu aufsetzen.

Haben Sie noch Fragen zu der von mir angebotenen Ernährungsberatung?

Gerne können Sie kostenlos mit mir Kontakt aufnehmen. Schreiben Sie mir eine eMail egal ob Sie die Fütterung anpassen möchten oder einfach nur im Vorfeld schon wissen möchten ob ich einen sehr speziellen Falle überhaupt übernehme. Eventuell möchten Sie auch nur erfahren, wie meine momentanen Kapazitäten sind, haben eine allgemeine Frage oder möchten eine Bezugsquelle für ein Produkt erfahren. Wann immer ich Zeit habe, werde ich diese Mails beantworten und dieses so schnell wie möglich. Dennoch kann es hier und da bis zu 48 Stunden dauern.

Um eines möchte ich in diesem Zusammenhang bitten: Sie sind eine Firma und möchten mir etwas anbieten? Lassen Sie es bitte, davon bekomme ich schon genug.

 

Daniela Schurig - Ernährungsberatung / Ernährungsoaching