Ablauf der Ernährungsberatung

In der Ernährungsberatung gibt es einige Regeln zu beachten. Diese sind zum einen organisatorischer Natur sowie für die Buchhaltung wichtig.

Schritt 1 – Die Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Am besten geht dieses per eMail. Selbstverständlich können Sie mich auch anrufen. Dazu nutzen Sie bitte den Anrufbeantwortern. Hinterlassen Sie mir Ihren Namen, Ihre Rufnummer und kurz den Grund ihres Anrufes. Ich werde Sie dann Schnellstmöglich zurückrufen. Sie können im Vorfeld auch einen kostenlosen Kurztermin von maximal 15 Minuten online buchen. Dieser Kurztermin ist ausschließlich per Telefon.

Fragen zum Preis sind in einer Kurzberatung nicht pauschal zu beantworten. Schauen sie für die groben Richtwerte auf die Seite „Was kostet eine Ernährungsberatung für Hund und Katze

Schritt 2 – Der Fragebogen

Nun schicke ich Ihnen alle nötigen Unterlagen für die Beratung und die Rechnung für die Angebotspauschale zu. Sie füllen den Fragebogen aus und senden mir alle weiteren Unterlagen entsprechend unterschrieben zu und bezahlen die Angebotspauschale.

Schritt 3 – Meine Vorarbeiten

Wenn ich die Unterlagen und die Anzahlung erhalten habe, schau ich mir alles in Ruhe an. Mit dieser ersten Auswertung – besonders von medizinischen Unterlangen – berechne ich den Zeitaufwand für die Betreuung. Anhand dieser Daten erstelle ich Ihnen ein Angebot mit dem endgültigen Preis.

Schritt 4 – Die Buchung des Termines

Wenn Sie das Angebot annehmen möchten, bezahlen Sie die Summe, abzüglich der 15€ die Sie bereits am Anfang bezahlt haben. So bald das Geld bei mir eingeht (Sie können zwischen verschiedenen Zahlungswegen wählen), bekommen Sie eine Bestätigung mit der ordentlichen Rechnung.

Nach der Bestätigung können Sie sich Ihren Wunschtermin online buchen. Wählen Sie dabei aus, ob Sie eine Beratung per Telefon oder per Videocall wünschen.

Wenn Sie eine Vor – Ort – Beratung wünschen, dann können Sie direkt nach der Zusendung des Angebotes Ihren Termin online buchen. Die Bezahlung erfolgt dann direkt beim Termin. Sie haben hier die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten.

Für Termine außerhalb der buchbaren Zeiten kontaktieren Sie mich bitte direkt. Hier gibt es zusätzliche Optionen, welche natürlich zusätzlich kosten.

Sie möchten die Beratung dann doch nicht mehr haben? Kein Problem. Sie müssen dann einfach gar nichts mehr tun. Es bedarf keine weiteren Gründe und Erklärungen. Die Anzahlung ist für solche Fälle da und bleibt bei mir.

Schritt 5 – Die Ernährungsberatung

Zu Ihrem gewünschten Termin werde ich bei Ihnen vor der Haustür stehen, Sie Anrufen oder Sie im Videoraum erwarten. Für einen Videocall erhalten sie etwa 30 Minuten vor der Beratung eine Link per Mail. Ich verwende entweder Pivo Meet – da müssen Sie nur den Link anklicken – oder Zoom.

In der diesem Gespräch klären wir gemeinsam den Weg, den wir zusammen gehen wollen, definieren Ziele und schauen ob noch Fragen offen geblieben sind. Sie bekommen die ersten Tipps und Möglichkeiten, was Sie sich einkaufen können oder was Sie bereits verändern können.

Ernährungsberatung

Alles kann in den Napf, wenn der Hund es mag, verträgt und nicht giftig ist.

Schritt 6 – Die eigentliche Arbeit

Nun setze ich mich hin und erarbeite für Sie die Ernährungsumstellung, den Futterplan mit Einkaufsliste und Beispielrezepten oder begebe mich auf die Suche nach einem passenden Futtermittel. Dabei verwende ich alle Informationen, die ich von Ihnen zu ihrem Hund oder Ihrer Katze erhalten habe.

Für diese Arbeit benötige ich bis zu 14 Tage. Meist geht es schneller. Sie können gern eine schnellere Bearbeitung gegen Aufpreis buchen. Sagen Sie mir in Schritt 2 oder 3 wie dringend Sie die Unterlagen benötigen.

Schritt 7

Nach dem ich Ihnen alle Unterlagen zugesandt habe, haben Sie die für Angebot angegeben Nachbetreuungszeit. In dieser Zeit können Sie jeder Zeit weitere Termine zur Beratung buchen. Wählen Sie dazu Online das passende Angebot.

Was Sie sonst noch zum Ablauf der Beratung wissen sollten

Zahlungsmöglichkeiten zur Vor – Ort – Beratung

  • Bar
  • Debitkarte
  • Kreditkarte
  • Applepay
  • Googlpay

Zahlungsmöglichkeiten für die Onlineberatung

  • Überweisung
  • PayPal

Termin für die Ernährungsberatung absagen?

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen. Das kann mir auch passieren. Wichtig ist, dass Sie Ihren gebuchten Termin so früh wie Möglich absagen oder verschieben.
Sollte ein Termin nicht abgesagt werden, so wird dieser in voller Höhe berechnet. Auch wenn Sie dann gern von der Buchung als solches zurücktreten möchten. Hierzu erhalten Sie in Schritt 2 entsprechende Unterlagen.

Möchten Sie von einer Buchung zurücktreten, ist dieses bis 24 Stunden vor dem Termin möglich. Hier bekommen Sie Ihre Zahlung (Minus der 15€ Angebotspauschale) zurück.

Daniela Schurig - Ernährungsberatung / Ernährungsoaching